Geschätzte FirmeninhaberInnen, Verwaltungsräte, 

Finanzverantwortliche und ControllerInnen

Die Corona Pandemie betrifft uns alle. 

Die Schweiz ist ein Land der KMU und viele davon trifft die Coronakrise finanziell bereits hart oder kommen in den nächsten Tagen und Wochen in finanzielle Schwierigkeiten. Aufträge brechen weg, Schliessungen wurden angeordnet, aber die Kosten senken sich nicht gleichermassen. Löhne, Mieten, laufende Kosten fallen auch weiterhin an.

Worauf kommt es jetzt an?

Es geht jetzt um die Sicherung der Existenz. Lebenswerke, die aufgebaut wurden sollen sicher durch die Krise geführt werden. 

Oberstes Ziel ist nun: Sicherung der Liquidität!

Ein effektives Controlling fokussiert sich in dieser schwierigen Zeit auf die kurzfristige Finanzplanung und auf das Cash Management.

 

Richten Sie eine Taskforce ein und planen Sie Ihre Zahlungsströme für die nächsten Tage, Wochen und Monate.

 

Massnahmen, die zum Überleben in der Krise beitragen können:

ORGANISATION

  1. Organisation auf die Führung in der Krise ausrichten -> Taskforce

  2. engen Kontakt zur Bank und Stakeholdern halten

  3. Gesetzliche und behördliche Anordnungen unbedingt einhalten

  4. gefasste Beschlüsse und Massnahmen dokumentieren und allen Mitarbeitern zugänglich machen -> diese gelten für alle

Net Working Capital Bewirtschaftung (NWC)​

  1. Geldabflüsse minimieren (alle unnötigen Ausgaben auf
    späteren Zeitpunkt verschieben)​

  2. Alternative Finanzierungen prüfen, Anspruch auf "Corona-Kredit"?

  3. Übersicht über alle Bank- und Kreditlimite erstellen

  4. Gespräche mit Lieferanten suchen - Zahlungsaufschub

  5. Zahlungsaufschub nutzen bei Sozialversicherungsanstalten

  6. Steuerzahlungen zurückhalten

  7. straffes Forderungsmanagement und Mahnwesen

  8. Vorauszahlungen verlangen 

  9. Warenlager abbauen

  10. Ladenhüter liquidieren

  11. Möglichkeit Onlinehandel prüfen

FINANZPLANUNG

  1. Cash steht im Mittelpunkt​

  2. Liquiditätsplanung erstellen für die nächsten Tage und Wochen

  3. rollierendes Budget und Forecast erstellen

  4. Jahresbudget herunterbrechen auf Monate und Wochen 

  5. Produktions- und Personalplan anpassen

KOSTEN​

  1. Personal: Kurzarbeit prüfen, Kündigung von guten Mitarbeitenden verhindern -> Wissensabfluss

  2. Gespräch mit Vermieter suchen - Aufschub Miete / Verzicht

  3. alle Verträge prüfen - welche sind wirklich notwendig?

  4. Mitarbeiter im Homeoffice arbeiten lassen wenn möglich

Rockfox AG  |  Winterhalden 2  |  5645 Aettenschwil  |  Schweiz

 

office(at)rockfox.ch

 

041 / 541 77 16

Kontakt

Newsletter abonnieren

Impressum Richtlinien ⎟AGB

 

© 2020 Rockfox AG

  • Schwarz LinkedIn Icon
  • Weißes Xing
  • Schwarz Twitter Icon

Zug  |  Luzern  |  Aargau  |  Zürich